Berliner Allee / Liebermannstraße

Das Eckhaus wurde von den Architekten Ernst und Günther Paulus geplant und 1930 gebaut. Es schließt sich an die Blockrandbebauung der Berliner Allee und der Liebermannstraße an. Das vier- bis fünfgeschossige Gebäude mit zwei Aufgängen hat 30 Wohnungen. Diese wurden nach der Rückübertragung auf die GeWoSüd ab dem Jahr 1992 grundlegend instandgesetzt.

 

mehr zum Standort»

Termine

Corona-bedingt müssen leider die Jahresmitgliederversammlung sowie der Wintermarkt entfallen!

Verwalter

Verwalterin
Jeanette Schilsky

Telefon 030 754491-16
Mobil 0172 3087357

(Buchung für Weißensee)
  • 1

Sie können uns telefonisch und per E-Mail erreichen sowie nach vorheriger Terminabsprache auch besuchen

 

Mo 14 – 18 Uhr
Do 9 – 13 Uhr

 

Sie erreichen
uns telefonisch

 

Mo 9 – 18 Uhr
Di – Do    9 – 16 Uhr
Fr 9 – 14 Uhr


Wenn Ihre zuständige
Verwalterin nicht erreichbar ist,
wenden Sie sich bitte an

Sekretariat Nutzerservice
Ines Horn

Telefon 030 754491-17
  • 1

Hausbesorger

Hausbesorger
Jens Heinemann
Mobil 0174 9410013

  • 1

Adressen

Berliner Allee 251,
Liebermannstraße 41, 43

Standort und Umgebung

  1. Kunsthochschule Berlin-Weißensee
  2. Kulturhaus „Peter Edel“, das unter Förderung des Senats zur Schauspielschule wird
  3. Kino „Toni“ am Antonplatz  
  4. Freilichtbühne am Weißen See  
  5. Milchhäuschen am Weißen See  
  6. Frei-Zeit-Haus e. V. Berlin-Weißensee
  7. Haus der Jugend „Bunte Kuh e.V.“

 

Hausbesorger

Hausbesorger
Jens Heinemann
Mobil 0174 9410013

  • 1