Treptow-Köpenick

Fennstraße

Die sieben in U-Form angeordneten Häuser mit einem als Grünanlage gestalteten Eingangshof in der Fennstraße wurden 1927/28 von den Architekten Paul Mebes und Paul Emmerich verwirklicht.

Nach der Wende wurde das Eigentum an diesen Häusern auf die GeWoSüd zurückübertragen.  Die Häuser mit 65 Wohnungen wurden 1994 modernisiert und werden mit Gasheizungen zentral versorgt. Die Spree erreicht man in wenigen Minuten zu Fuß. 

 

mehr zum Standort »

Termine

Corona-bedingt müssen leider die Jahresmitgliederversammlung sowie der Wintermarkt entfallen!

Verwalter

Verwalterin
Jeanette Schilsky

Telefon 030 754491-16
Mobil 0172 3087357

(Buchung für Weißensee)
  • 1

Sie können uns telefonisch und per E-Mail erreichen sowie nach vorheriger Terminabsprache auch besuchen

 

Mo 14 – 18 Uhr
Do 9 – 13 Uhr

 

Sie erreichen
uns telefonisch

 

Mo 9 – 18 Uhr
Di – Do    9 – 16 Uhr
Fr 9 – 14 Uhr


Wenn Ihre zuständige
Verwalterin nicht erreichbar ist,
wenden Sie sich bitte an

Sekretariat Nutzerservice
Ines Horn

Telefon 030 754491-17
  • 1

Hausbesorger

Hausbesorger
Wolfgang Schönfeld
Mobil 0174 9410008

  • 1

Adresse

Fennstraße 18 – 22A

Standort und Umgebung

  1. Hochschule für Technik und Wirtschaft,
    Campus Wilhelminenhof
  2. Hochschule für Schauspielkunst
    „Ernst Busch“
  3. Dokumentationszentrum
    NS-Zwangsarbeit
  4. Friedenskirche
  5. Grundschule an der alten Feuerwache
  6. Baumarkt
  7. Spielplatz
  8. Einkaufszentrum Schöneweide

 

Hausbesorger

Hausbesorger
Wolfgang Schönfeld
Mobil 0174 9410008

  • 1